Puppentheater in der Kita „Am Park“

„Kasperl rettet die Tiere im Wald“ –  Puppentheater am 29.09.2015 in der Kita „Am Park“

Schon zum  dritten  Mal besuchte das Puppentheater der Familie Richter aus Wiedemar die Kindertagesstätte der Volkssolidarität in Delitzsch.

Diesmal rettet der Kasperl mit Struppi die Tiere im Märchenwald. Mutig und listig fangen sie den bösen Zwerg, der Müll in den Wald wirft und die Tiere schlägt. Zur Strafe…..oh alles wollen wir hier noch nicht verraten. Die urigen Puppen, manche schon fast 100 Jahre alt,  und die markante Stimme vom Kasperl hat alle  Kinder gefesselt. Selbst unsere zweijährigen Knirpse waren wie verzaubert und  gebannt bis zum Schluss. Die Darsteller verstehen ihr Handwerk  und begeistern  alle Zuschauer mit viel Humor und Kreativität.

Auf spielerische Weise wurde der Umgang mit Natur und Tieren, Umweltbewusstsein, Rücksicht, Hilfsbereitschaft, Zusammenhalt, Nächstenliebe und Freundschaft gezeigt.

Ein gelungenes Theaterspiel, welches gut in die heutige Zeit passt.

Im Namen der Kinder und Pädagogen

Janine aus der Kita „Am Park“

Alle hatten sehr viel Spaß!