Zirkusprojekt in unserem Sebastian-Kneipp-Hort vom 04.03.2024 bis zum 08.03.2024

In der ersten Märzwoche dieses Jahres war der 1. Projektcircus Ostdeutschlands zu Gast an der Grundschule unseres Sebastian-Kneipp-Hortes Eilenburg. Das gesamte Hort-Team arbeitete eng mit den Lehrkräften, Erzieher*innen der Vorschüler aus den Kitas des Stadtteiles, helfenden Eltern und natürlich den Zirkusleuten zusammen, um für alle Kinder zunächst erst einmal das passende Kunststück zu finden.  Dann wurde geprobt und trainiert, feste Abläufe einstudiert. Die ganze Woche über herrschte helle Aufregung, Schule und Hort waren im Ausnahmezustand. Nach 2 Proben für jede Gruppe folgten eine Generalprobe und 2 Aufführungen. In diesen Aufführungen erlebten wir strahlende Kinder, die stolz und glücklich über sich hinauswuchsen. Sie zauberten, tanzten mit bunten Tüchern, schwebten am oder liefen übers Seil oder über Scherben, turnten am Trapez, spielten mit dem Feuer oder brachten als Clowns Spaß ins Zirkuszelt. Natürlich waren Eltern, Lehrer*innen und Erzieher*innen gleichermaßen stolz auf ihre, „unsere“ Kinder! Zuckerwatte, Bratwurst und Eis rundeten das Zirkusfeeling ab. Alle sind sich einig, das war eine sehr gelungene Woche und dennoch freuen sich alle auch ein wenig, dass nun erst einmal der Alltag wieder eingekehrt ist.