Sebastian-Kneipp-Hort


Herzlich Willkommen auf der Homepage des Sebastian-Kneipp-Hort, liebe Kinder, Eltern, Großeltern und alle Interessierten, wir freuen uns über Euren/ Ihren Besuch.

 

Ist es Euer/ Ihr Wunsch:
  • einen Lern-und Lebensort, einen (H)Ort des Verweilens, des sich Wohl-und Geborgenfühlens zu „besuchen“?
  • dass sich Kinder im Rahmen der offenen Arbeit ausprobieren, ihre Freizeit sinnvoll gestalten und sich aktiv mit ihrer Umwelt auseinandersetzen?
  • dass Kinder zur Eigeninitiative, zu freiem Tun und zur aktiven Mitbestimmung- und Gestaltung angeregt werden?
  • dass Kinder vielfältige soziale Kontakte knüpfen?
  • dass Kinder sich ausgiebig bewegen, toben aber auch „chillen“ dürfen?

 

Wir nehmen Kinder mit Beginn der Grundschule bis zum Ende der 4. Klasse auf.

Plätze: 200 Kinder, davon maximal drei Integrativkinder

 

besteht derzeit aus :

  • 5 staatlich anerkannten Erzieherinnen,
  • 2 berufsbegleitenden Erzieherinnen in Ausbildung und
  • einer Leiterin (Dipl.-Sozialpädagogin)

Frühhort:              6.00 – 7.30 Uhr

regulärer Hort:   11.00 – 16.00 Uhr

Späthort:              16.00 – 17.00 Uhr

Unser Haus

Der im Februar 2018 eröffnete Hort ist ein Neubau, direkt hinter der Grundschule Eilenburg Ost.

Die Raumgestaltung richtet sich nach den Bedürfnissen und Interessen der Kinder. Aktuell sind die 9 Funktionsräume in folgende thematische Bereiche unterteilt:

  • Forschen und Experimentieren
  • Kreativwerkstatt
  • Bewegung / Sport
  • Medien ,Computer und Bibliothek
  • Theater-und Tanzen
  • Bauzimmer
  • Kinderküche
  • Snoezelen und Entspannung
  • Gesellschaftsspieleraum

Zusätzlich gibt es eine Mensa/Speiseraum, welche für die Mittags- und Vesperversorgung genutzt wird.

Die Mensa bietet Platz für max. 200 Personen und kann gemeinschaftlich mit der Grundschule für Veranstaltungen mit Kindern, Eltern, stadtteilbezogenen Veranstaltungen oder Feierlichkeiten zum Schulanfang genutzt werden.

Jedem Kind wird im Garderobenbereich ein Spind für Bekleidung und Ranzen zur Verfügung gestellt.

 

Unser Außengelände

…ist aktuell noch in Arbeit…

  • wir nutzen den Schulhof der Grundschule mit einem neuen Klettergerüst und Kletterwand
  • es entsteht eine große Spielwiese, sowie ein Fußball-und Basketballplatz

 

So arbeiten wir

Unsere pädagogische Arbeit beruht auf einem alltags-und situationsorientierten Ansatz, auf Grundlage des sächsischen Bildungsplans und den Gesundheitslehren von Sebastian Kneipp. Wir arbeiten „offen“ und unser Ziel ist es, dass Kind im Mittelpunkt zu sehen.

In unserem pädagogischen Grundsatz gehen wir davon aus, dass Kinder sich selbst bilden, ihr Weltbild selbst konstruieren, Akteur ihrer eigenen Entwicklung sind.
Das Leitmotiv der Volkssolidarität „Miteinander-Füreinander“ bestimmt das Zusammenleben mit anderen und fordert zu gemeinschaftsfähigem Handeln im Sinne der Menschlichkeit, Hilfsbereitschaft und Solidarität heraus. Der pädagogische Alltag ist daher geprägt von Respekt und dem Vertrauen in die Kräfte der Kinder. Unser Bildungs- Erziehungs- und Betreuungsauftrag ist unabhängig von Konfessionen und zielt auf die Umsetzung der pädagogischen Überzeugung, dass das Kind Konstrukteur seines Lebens ist.
Als vom Kneipp Bund e.V. anerkannte Horteinrichtung orientieren wir uns an den Gesundheitsvorgaben Sebastian Kneipps.

 

 

“ Sebastian-Kneipp“ Hort Eilenburg Ost

Volkssolidarität KV Nordsachsen e.V.

Uferstr. 25

04838 Eilenburg

 

Kontaktdaten:

Leiterin: Jana Neidhardt

Telefon: + 49 (0) 3423 / 6598321 oder 322

E-Mail  : sebastian-kneipp-hort@volkssolidaritaet.de