Fitfanty-Sportcamp


 Anmeldungen ab 01.10.2017 möglich

Für wen?                für Kids von 8-16 Jahren
Wann?                    vom 21.-28. Juli 2018
Wo?                         In der EJB Werbellinsee (Europäische Jugenderholungs- u. Begegnungsstätte), Joachimsthal
Leistungen?          Transport, Übernachtungen, Vollverpflegung, komplettes Programm (inkl. Ausflüge), Betreuung     

 

Als eine der größten und schönsten Freizeit- und Erlebnisanlagen Europas befindet sich diese, direkt am Ufer des Werbellinsees im größten zusammenhängenden Waldgebiet der Mark Brandenburg im Biosphärenreservat Schorfheide / Chorin. Nur 60 Km vor den Toren Berlins gelegen, mit 105 ha eine weiträumige Anlage, eingebettet in eine abwechslungsreiche Natur die viele Möglichkeiten für einen angenehmen und abwechslungsreichen Aufenthalt bietet.
Die Unterbringung erfolgt in einem Jugendherbergshaus mit 80 Betten in Vier- bis Sechsbettzimmern Gemeinschaftsduschen und WC
Auf dem Gelände werden unterschiedliche Sport- und Freizeitmöglichkeiten angeboten: Naturkabinett (Natur und Umweltschutz) Freizeithaus (Kreativ- und Naturbildungsbereich) Kreativwerkstatt (Basteln und Gestalten) Kino & Disco Sport und Spiel (Sporthalle, Kegelbahnen, Beachvolleyball-Plätze, Streetball-Platz, TT-Plätze, verschiedene Sport- und Spielgeräte) Aktivitäten in und mit der Natur (Lagerfeuer- und Grillplätze, Kaminraum, Ruderboot- und Fahrradverleih, verschiedene Erkundungsrouten, themenorientierte Wanderungen ) 
Vollverpflegung: Frühstück (in Buffettform) Mittag (ein warmes Tellergericht dazu Dessert) Abendbrot (in Buffetform mit Kalt- und Warmanteil einmal wöchentlich, anstelle des Abendessens, ein Barbecueabend, Getränke wie z.B. Tee, Wasser, Säfte, Milch und Kakao sind während der Mahlzeiten ausreichend vorhanden

Hinweise!

Erkrankungen

Teilnehmer des Feriencamps müssen frei von ansteckenden Krankheiten und auch in sonstiger Weise ferientauglich sein. Im Zweifelsfall bitte den Hausarzt konsultieren und/oder mit uns in Verbindung setzen. Bei der erforderlichen Einnahme von Medikamenten, bitte die genaue Beschreibung der Anwendung mitgeben.

Wertsachen

Bitte keine Wertsachen ( teure Uhren, Schmuck, Handys, Gameboys etc.) mitgeben. Es kann keine Haftung übernommen werden.

Süßigkeiten und Verpflegung

Für ausreichend zu essen für die Kinder ist gesorgt. Bitte keine Überlebensrationen mitgeben. Süßigkeiten auf ein Mindestmaß beschränken. Die Kinder bekommen während der Tage ausreichend von uns.

Taschengeld

Wir empfehlen für Jüngere Kinder  maximal 15,- Euro und für ältere Kinder maximal 30,- Euro mitzugeben. Das Geld kann dem Betreuerteam zur Aufbewahrung und Verwaltung übergeben werden.

Anrufe ins Feriencamp

Anrufe für die Kinder im Ferienobjekt sollten unbedingt vermieden werden. Die Reaktionen sind oft sehr emotional und unnötig. (Heimweh, etc.) Sollte es dringende Probleme geben, setzen Sie sich bitte zuerst mit den Verantwortlichen Personen unseres Feriencamps in Verbindung. Auch wir melden uns umgehend, sollte es einmal ernsthafte Probleme geben.

Heimweh

Meistens haben nur die Eltern Heimweh nach ihren Schützlingen  – und dann aber heftig. Bei Kindern vergeht das Heimweh erfahrungsgemäß nach spätenstens ein bis zwei Tagen. Vertrauen Sie ihrem Kind und den erfahrenen Betreuern-/innen in unserem Team. Unsere Bitte, lassen Sie einfach mal los.

Impressionen 2017