Stellenangebote


 

Einzelbetreuung

Wir suchen StudentInnen mit pädagogischer Vorerfahrung zur Einzelbetreuung eines 7- jährigen Mädchens.

Das Mädchen ist in unserer stationären Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung untergebracht und wird dort intensivpädagogisch-therapeutisch betreut. Aufgrund ihrer Verhaltensauffälligkeiten benötigt sie zusätzlich zur 24 Stunden Betreuung eine 1:1 Betreuung in der Zeit nach dem Kindergarten bis zum Einschlafen und ganztägig am Wochenende.

Der Einsatzort befindet sich in Rackwitz OT Biesen. Ein Führerschein wäre von Vorteil.

Der Stundenlohn beträgt 16€ plus gesetzlich festgelegte Zuschläge für Wochenend- und Feiertagsarbeit.

Kurze, schriftliche Bewerbungen an: sandra.neuhaus@volkssolidaritaet.de

Volkssolidarität KV Nordsachsen e.V.

Haus Biesener Bogen

Frau Neuhaus

Biesener Ring 28

04519 Rackwitz

stellvertretende/r Leiter/in Kita

Der Volkssolidarität Kreisverband Nordsachen e.V. – Der Verein für die ganze Familie- hält neben Angeboten für Senioren auch vielfältige Angebote im Bereich der Hilfen zur Erziehung und der Kindertagesbetreuung vor.

Für unsere integrative Kita „Bummi- Kneipp“ in Eilenburg, mit derzeit insgesamt 184 Krippen- und Kindergartenplätzen und einer im Bau befindlichen Krippen-und Kindergartenerweiterung, suchen wir zum 01.11.2018 in Vollzeit eine/n stellvertretende/n Leiter/in der Kindertageseinrichtung.

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtleitung der integrativen Kindertagesstätte bei Abwesenheit der Leiterin
  • Ständig verantwortlich für an Sie delegierte Leitungsaufgaben
  • Personal-, Organisations- und Qualitätsentwicklungsverantwortung in Zusammenarbeit mit der Leiterin
  • Sicherstellung, dass sich die pädagogische Arbeit an aktuellen Standards orientiert
  • Kooperation mit internen und externen Partnern sowie Vernetzung in der Kommune
  • Gruppenarbeit

Ihr Profil:

  • Sie haben einen anerkannten Abschluss für eine stellvertretende Kita-Leitung gem. SächsQualiVO §2.
  • Sie besitzen erweiterte Führungskompetenzen und sind sich Ihrer Verantwortung bewusst
  • Sie zeichnet Eigeninitiative, Umsichtigkeit, Flexibilität und Selbständigkeit aus
  • Sie verfügen über pädagogische Fachkompetenz und richten Ihre Arbeit am Sächsischen Bildungsplan aus

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches und herauforderndes Arbeitsfeld mit Gestaltungsspielraum
  • eine Vergütung nach Betriebsvereinbarung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge nach Ablauf der Probezeit

Wir sehen Ihrer Bewerbung mit Interesse entgegen. Diese ist ab sofort sowohl online über jana.kunze@volkssolidaritaet.de als auch schriftlich an folgende Adresse möglich:

Volkssolidarität KV Nordsachsen e.V.

Jana Kunze

Am Wallgraben 7

04509 Delitzsch

Dipl.- SozialpädagogInnen (FH) / Dipl.- SozialarbeiterInnen (FH), Dipl.- PädagogInnen/ SozialpädagogInnen (Uni)

Die Volkssolidarität Kreisverband Nordsachsen e.V. sucht für den Bereich der Ambulanten Hilfen zur Erziehung gemäß §§27, 30, 31, 41 SGB VIII im Einsatzgebiet des Landkreises Nordsachsen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n sozialpädagogische/n Mitarbeiter/in.

Sie beraten, begleiten und unterstützen Familien, Alleinerziehende und Jugendliche, welche sich gegenwärtig oder zeitweise in einer Problemsituation befinden und sich aus dieser ohne Unterstützung nicht lösen können.

Der Stellenumfang beträgt mindestens 30 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Erziehungsberatung, Paarberatung, Einzelberatung
  • Arbeit mit Familien mit Suchtproblemen und/ oder psychischen Erkrankungen
  • Sicherung/ Abwendung von kindeswohlgefährdenden Umständen
  • Unterstützung:
    • bei der materiellen Lebenssicherung
    • im Umgang mit Ämtern und Behörden
    • bei der Sicherung hygienischer Mindeststandards im Haushalt
    • bei der Verselbständigung
  • Inanspruchnahme/ Kooperation/ Vernetzung ergänzender Institutionen (Ämter und Behörden, Kitas, Schulen, Schuldnerberatung, Therapeuten, Ärzte, Bewährungshelfer etc.)
  • Unternehmungen (Aktivitäten) mit Eltern und Kindern

Wir erwarten:

  • einen hohen Grad an Selbstständigkeit und Verantwortung im pädagogischen Handeln
  • ein sicheres und selbstbewusstes Auftreten
  • eine positive, wertschätzende Grundhaltung den Eltern, Jugendlichen und Kindern gegenüber
  • die Wahrung von professioneller Distanz in der Arbeit
  • die eigenverantwortliche Planung, Vorbereitung und Durchführung der sozialpädagogischen Arbeit unter Berücksichtigung der individuellen Situation der Klienten
  • die Erarbeitung und Erstellung von Entwicklungsberichten zur Vorbereitung von Hilfeplänen und deren zielgerichtete Umsetzung
  • eine kollegiale und aktive Zusammenarbeit innerhalb des Teams und mit weiteren am Hilfeprozess Beteiligten (z.B. Jugendämter, Schulen, Kitas, Therapeuten)
  • Kenntnisse des SGB VIII und Kenntnisse der fachlichen Ausgestaltung von Hilfen zur Erziehung
  • ein Selbstverständnis für die Arbeit am PC, dem Umgang mit MS-Office und Bereitschaft zur Einarbeitung in PC- Programme der Jugendhilfe
  • den Besitz eines PKW-Führerscheins und eines PKW

Sie finden bei uns:

  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld
  • eine gezielte, fachliche Unterstützung und Beratung
  • ein motiviertes und multiprofessionelles Team
  • kontinuierliche Supervisionen und Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • eine Aufwandsentschädigung für die Nutzung des privaten PKW
  • ein für 1 Jahr befristetes Arbeitsverhältnis mit der Möglichkeit zur späteren Übernahme
  • eine Arbeitszeit von 30 Wochenstunden, auch Vollzeit möglich
  • eine angemessene Vergütung nach dem Tarifwerk der Volkssolidarität KV Nordsachsen e.V.

Sie fühlen sich angesprochen und möchten mit uns in Kontakt treten? Dann sehen wir mit Interesse Ihrer Bewerbung entgegen. Diese ist sowohl online über jana.kunze@volkssolidaritaet.de als auch schriftlich zum nächstmöglichen Zeitpunkt an folgende Adresse möglich:

Volkssolidarität KV Nordsachsen e.V.

Jana Kunze

Am Wallgraben 7

04509 Delitzsch

Pädagogische Fachkräfte - therapeutische/ heilpädagogische Wohngruppe

Attraktives Stellenangebot im Randgebiet von Leipzig

Wir suchen Pädagogische Fachkräfte mit Berufserfahrungen

(Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Pädagoginnen/Pädagogen, Erzieher/innen, Heilpädagoginnen/-pädagogen oder Mitarbeiter/innen mit vergleichbarer Qualifikation)

im Schichtdienst für eine

  • Heilpädagogische Kinderwohngruppe
  • Intensivpädagogisch-therapeutische Kinderwohngruppe

im Landkreis Nordsachsen. In diesen Wohngruppen leben Kinder und Jugendliche mit komplexen Verhaltensauffälligkeiten, Gewalterfahrungen, Traumatisierungen, erhöhtem Förderbedarf u.s.w.

Der Stellenumfang beträgt mindestens 30-35 Wochenstunden.

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld
  • eine gezielte fachliche Unterstützung und Beratung
  • eine intensive Einarbeitung über ein Mentoring
  • kontinuierliche Supervision und Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • einen Arbeitsplatz bei einem langjährig in der Kinder- und Jugendhilfe tätigen Träger und bei dem sie aktiv an dem Aufbau und der Weiterentwicklung stationärer Jugendhilfeangebote mitwirken können
  • vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in der der Kinder- und Jugendhilfe des Trägers, da sich der gesamte Bereich  in ständiger Weiterentwicklung befindet
  • trotz ländlicher Lage sehr gute Verkehrsanbindungen nach Leipzig und Delitzsch
  • ein Einstiegsgehalt bei 40 Wochenstunden von 2540 € + Zuschläge

 

Wir wünschen uns Mitarbeiter/innen,

  • die Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen haben oder sich gern der Herausforderung eines neuen  Arbeitsfeldes stellen
  • die sich auf die unterschiedlichen Lebenslagen von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern einlassen
  • die zuverlässig, flexibel und innovativ den Gruppenalltag gestalten
  • die Kenntnisse des SGB VIII und Kenntnisse der fachlichen Ausgestaltung von Hilfen zur Erziehung haben
  • die eine positive, wertschätzende Grundhaltung den Jugendlichen und Kindern entgegenbringen
  • die einen hohen Grad an Selbstständigkeit, Organisation und Verantwortung im pädagogischen Alltag unter Beteiligung der Kinder und Jugendlichen besitzen
  • die Empathie bei Wahrung professioneller Distanz empfinden
  • die fachlich und emotional angemessen mit Konflikten und Krisen in der Wohngruppe umgehen
  • für die die Arbeit am PC, der Umgang mit MS-Office und die Einarbeitung in PC- Programme der Jugendhilfe  selbstverständlich sind
  • die im Besitz eines PKW-Führerscheins sind
  • die aktive Kooperations- und Netzwerkarbeit im Sozialraum und Gemeinwesen  betreiben
  • die ihre Arbeitszeit flexibel gestalten können und zu Schicht- und Wochenenddiensten bereit sind

 

Ihre Aufgaben:

  • eine betreuende, unterstützende und beratende Tätigkeit innerhalb der Intensivpädagogisch-therapeutischen oder Heilpädagogischen Kinderwohngruppe
  • eine kollegiale und aktive Zusammenarbeit innerhalb des multiprofessionellen Teams und mit weiteren am Hilfeprozess Beteiligten ( z.B. Jugendämter, Herkunftsfamilien, Berater, Therapeuten)
  • Verfassen von Falldokumentationen unter Nutzung einrichtungsspezifischer Software
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Ausrichtung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes

Derzeit finden ca. 650 Kinder, Jugendliche und Familien im Landkreis Nordsachsen Unterstützung und Beratung  durch 85 pädagogische Mitarbeiter/innen der Volkssolidarität KV Nordsachsen e. V.

 

Sie fühlen sich angesprochen und möchten mit uns in Kontakt treten? Dann sehen wir mit Interesse  Ihrer Bewerbung entgegen. Diese ist sowohl online über anke.thiedmann@volkssolidaritaet.de als auch schriftlich  – unter Angabe der ausgeschriebenen Stelle – zum nächstmöglichen Zeitpunkt an folgende Adresse möglich:

 

Volkssolidarität KV Nordsachsen e.V.

Am Wallgraben 7

04509 Delitzsch

 

Bei schriftlichen Bewerbungen denken Sie bitte an einen frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag.

Pädagogische Fachkraft - Familienwohngruppe Kinderheim

Wir suchen Pädagogische Fachkräfte

(Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Pädagoginnen/Pädagogen, Erzieher/innen, Heilpädagoginnen/-pädagogen oder Mitarbeiter/innen mit vergleichbarer Qualifikation)

im Schichtdienst für eine

Familienwohngruppe im Kinder- und Jugendheim „Gutshaus Biesen“

im Landkreis Nordsachsen. In dieser Familienwohngruppe wohnen 8 Kinder und Jugendliche im Alter ab 0 bis 18 Jahren, die aus unterschiedlichen Gründen vorübergehend nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können. Der Stellenumfang beträgt mindestens 30 Wochenstunden.

 

Wir wünschen uns Mitarbeiter/innen,

  • die Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit haben oder sich gern der Herausforderung eines neuen  Arbeitsfeldes stellen
  • die sich mit einer positiven, wertschätzenden Grundhaltung auf die unterschiedlichen Lebenslagen von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern einlassen
  • die zuverlässig, flexibel und innovativ den Gruppenalltag gestalten
  • die Kenntnisse des SGB VIII und Kenntnisse der fachlichen Ausgestaltung von Hilfen zur Erziehung haben
  • die einen hohen Grad an Selbstständigkeit, Organisation und Verantwortung im pädagogischen Alltag unter Beteiligung der Kinder und Jugendlichen besitzen
  • die Empathie bei Wahrung professioneller Distanz empfinden
  • die fachlich und emotional angemessen mit Konflikten und Krisen in der Wohngruppe umgehen
  • die aktive Kooperations- und Netzwerkarbeit im Sozialraum und Gemeinwesen betreiben
  • die ihre Arbeitszeit flexibel gestalten können und zu Schicht- und Wochenenddiensten bereit sind
  • für die die Arbeit am PC, der Umgang mit MS-Office und die Einarbeitung in PC- Programme der Jugendhilfe selbstverständlich sind
  • die im Besitz eines PKW-Führerscheins sind

 

Ihre Aufgaben:          

  • eine betreuende, unterstützende und beratende Tätigkeit innerhalb der Familienwohngruppe
  • Strukturierung des Alltages und Begleitung der Kinder und Jugendlichen durch den Gruppenalltag
  • eine kollegiale und aktive Zusammenarbeit innerhalb des Teams und mit weiteren am Hilfeprozess Beteiligten ( z.B. Jugendämter, Herkunftsfamilien, Berater, Therapeuten)
  • Verfassen von Falldokumentationen unter Nutzung einrichtungsspezifischer Software
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Ausrichtung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes

 

Wir bieten Ihnen:                    

  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld
  • eine gezielte fachliche Unterstützung und Beratung
  • ein Einstiegsgehalt von 2.510 EUR bei Vollzeitbeschäftigung sowie Zulagen und Zuschläge
  • kontinuierliche Supervision und Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • einen Arbeitsplatz bei einem langjährig in der Kinder- und Jugendhilfe tätigen Träger
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Aufgabengebiet der Kinder- und Jugendhilfe des Trägers, da sich der Bereich in ständiger Weiterentwicklung befindet

Derzeit finden ca. 680 Kinder, Jugendliche und Familien im Landkreis Nordsachsen Unterstützung und Beratung durch 90 pädagogische Mitarbeiter/innen der Volkssolidarität KV Nordsachsen e. V.

 

Sie fühlen sich angesprochen und möchten mit uns in Kontakt treten? Dann sehen wir mit Interesse Ihrer Bewerbung entgegen. Diese ist sowohl online über anke.thiedmann@volkssolidaritaet.de als auch schriftlich  – unter Angabe der ausgeschriebenen Stelle – bis zum 31.01.2018  an folgende Adresse möglich:

Volkssolidarität KV Nordsachsen e.V.

Am Wallgraben 7

04509 Delitzsch

 

Bei schriftlichen Bewerbungen denken Sie bitte an einen frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag.