Kindertagesstätte „Bummi-Kneipp“


Herzlich Willkommen auf der Homepage der Kindertagesstätte „Bummi-Kneipp“, liebe Kinder, Eltern, Großeltern und alle Interessierten, wir freuen uns über Euren/ Ihren Besuch.


Ist es Euer/Ihr Wunsch, …

  • dass sich Kinder aktiv mit ihrer Umwelt auseinandersetzen?
  • dass Kinder zur Eigeninitiative und zu freiem Tun angeregt werden?
  • dass Kinder vielfältige soziale Kontakte knüpfen?
  • dass Kinder sich ausgiebig bewegen und sich gesund ernähren?

Wir begleiten Kinder durch ihren ersten wichtigen Lebensabschnitt außerhalb der Familie.

Wir leben die Gesundheitstheorien von Sebastian Kneipp.

 

Kapazität

Wir nehmen Jungen und Mädchen im Alter von einem Jahr bis Klasse 4 auf.

Gesamt: Plätze für 265 Kinder

51 Krippenkinder im Alter von 1 – 3 Jahren

114 Kindergartenkinder im Alter von 3 – 6 Jahren

100 Hortkinder 1. – 4. Klasse

Davon können wir 9 Integrativkinder betreuen.

 
Unser Team

  • 1 Leiterin
  • 1 stellv. Leiterin (Heilpädagogische Zusatzqualifikation, Praxisanleiter)
  • 20 Erzieher/Erzieherinnen mit staatlicher Anerkennung zum Teil mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation

Die Kindereinrichtung ist Montag bis Freitag von 6:00 Uhr bis 17:00 Uhr durchgehend geöffnet. Sollten sich andere Öffnungszeiten als notwendig erweisen, werden diese in Absprache mit dem Träger geändert.

 

Unser Haus

Auf drei Etagen verteilen sich die Gruppenräume von Krippe, Kindergarten und Hort.

Für jede Kindergruppe steht ein heller großer Gruppenraum zur Verfügung. Bei der Gestaltung der Räume orientieren wir uns an den Ideen und Vorschlägen der Kinder.

In allen Räumen befinden sich verschiedene Spielbereiche, ruhige Ecken zum Kuscheln sowie Bewegungsebenen, welche flexibel von den Kindern genutzt werden. Die meisten Räume sind den Kindern frei zugänglich. Neben den Gruppenräumen verfügen wir über

  • schöne, neu sanierte Sanitärräume,
  • einen Turnraum,
  • einen Snoezelenraum,
  • ein Früh-Spätdienstzimmer,
  • eine Kinderküche für die Kindergartenkinder,
  • eine Küche für die Hortkinder,
  • eine Holzwerkstatt sowie
  • einen Freizeitraum zum Tischtennisspielen.

Unsere Krippengruppen haben separate Schlafräume.

Die Garderobe befindet sich im Erdgeschoss.

 

Unser Außengelände

Zum Gelände der Einrichtung gehört ein 3.800 m² großer schattiger Spielplatz – eine grüne Oase – mit Sandkästen, Matschecke, Kletterstrecke, Klettergerät mit Rutsche, Schaukel, Wipptieren, Rollerstrecke, Kriechtunnel, Balancierstrecken, Spielhäuschen, Kletterbäumen, Bolzplatz und Kräutergarten.

 

 

 

 

Eine Besonderheit unseres Hauses ist das Wassertretbecken nach Sebastian Kneipp und die Saunalandschaft mit angrenzendem Ruheraum.

So arbeiten wir

In unserem pädagogischen Grundsatz gehen wir davon aus, dass Kinder sich selbst bilden, ihr Weltbild selbst konstruieren, Akteur ihrer eigenen Entwicklung sind.
Das Leitmotiv der Volkssolidarität „Miteinander-Füreinander“ bestimmt das Zusammenleben mit anderen und fordert zu gemeinschaftsfähigem Handeln im Sinne der Menschlichkeit, Hilfsbereitschaft und Solidarität heraus. Der pädagogische Alltag ist daher geprägt von Respekt und dem Vertrauen in die Kräfte der Kinder. Unser Bildungs- Erziehungs- und Betreuungsauftrag ist unabhängig von Konfessionen und zielt auf die Umsetzung der pädagogischen Überzeugung, dass das Kind Konstrukteur seines Lebens ist.
Als vom Kneipp Bund e. V. anerkannte Kindertagesstätte orientieren wir uns an den Gesundheitsvorgaben Sebastian Kneipps.

 

Die fünf Säulen nach Sebastian Kneipp

Bewegung

Ein Grundbedürfnis der Kinder welches wir beim Freispiel im Gruppen- oder Bewegungsraum, im Außengelände, beim wöchentlichen Turnen in unserem Turnraum etc. vielfältig mit Spiel und Spaß fördern. Durch Bewegung ohne Leistungsdruck stärkt sich körperliches und seelisches Wohlbefinden.

Gesunde Ernährung

Ein weiteres besonderes Anliegen ist uns die gesunde Ernährung unserer Kinder. Wir sind der Meinung, dass Kinder gesunde Ernährung erleben müssen. Wir verstehen uns dabei als Vorbilder. Eine bedarfsgerechte, vollwertige, schmackhafte und naturbelassene Ernährung fördert die körpereigenen Schutzsysteme. Genuss, Freude, Ruhe und Zeit gehören ebenso zu einer gesunden Mahlzeit, wie Küchenkräuter und Gemüse. In unserem Haus befindet sich die RWS Cateringservice GmbH. Die Küche versorgt alle Krippen- und Kindergartenkinder mit Frühstück, Mittagessen und Vesper. Die Mittagsversorgung der Hortkinder erfolgt in der Schule, Vesper nehmen die Kinder bei uns in der Kita ein. In den Ferien erfolgt die vollständige Versorgung der Hortkinder in der Kita. Der Speiseplan trägt zur gesunden abwechslungsreichen Ernährung bei und hängt kindgerecht (in Form von Bildern) aus.

Lebensordnung und seelisches Wohlbefinden

ist Grundvoraussetzung um sich den Lebensanforderungen stellen zu können. In unserer Kita bieten wir den Kindern Sicherheit, das Gefühl angenommen zu sein, Geborgenheit und Vertrauen sowie einen geregelten Tagesablauf und Rituale, an denen sich die Kinder orientieren können.

Kräuter- und Heilpflanzen

Der direkte Umgang und die Nutzung von Kräutern in der Kita fördern das Verständnis und das Interesse für die Natur mit ihren vielen Möglichkeiten. Unser Kräutergarten, mit den mild wirkenden Sorten, hat eine vorbeugende Wirkung. So lernen die Kinder den Umgang mit Küchenkräutern, das Herstellen von Teegetränken, Duftsäckchen, Ölen sowie die Herstellung von gesunden Snacks.

Natürliche Reize und Wasser

Die positive Wirkung der Wasseranwendungen auf den Kreislauf sowie gegen Infekte der Atemwege ist bekannt. Aber auch die entspannende Wirkung, Stoffwechselanregung, die Stabilisierung und die Förderung der Wärmeregulierung des Körpers sind wichtige Gründe, “ Kneipp“ bereits in der Kindertagesstätte zum Bedürfnis werden zu lassen.

Integration

Unsere Kindertagesstätte bietet als anerkannte Integrationseinrichtung die fachgerechte Betreuung behinderter Kinder an. Integration von Kindern mit Behinderung oder von Behinderung bedrohter Kindern verstehen wir als gemeinsame Erziehung, Bildung und Betreuung aller Kinder. Nur in der Gemeinschaft können Kinder die Andersartigkeit als Lebensmöglichkeit und Bereicherung erfahren. Intensive Beobachtungen unter dem Aspekt der Ganzheitlichkeit (Wahrnehmung der gesamten Persönlichkeit) sind Grundlage für unsere pädagogische Planung. Alle Kinder erleben sich auf der Basis ihres jeweiligen Entwicklungsniveaus im gemeinsamen Handeln, Spielen und Lernen als kompetent.

Mitwirkung von Eltern

Die aktive Beteiligung der Eltern an Elternabenden, sowie an Festen, Feiern und Unternehmungen ist im Interesse der Kinder ausdrücklich erwünscht. Die Zusammenarbeit ist von gegenseitiger Wertschätzung und Aufrichtigkeit geprägt. Es ist für uns selbstverständlich, auf Anregungen und Wünsche der Eltern einzugehen.

Kindertagesstätte „Bummi-Kneipp“

Bummiweg
04838 Eilenburg


Kontaktdaten:
Leiterin: Waltraud Richter
Telefon: +49 (0) 34 23 75 44 84
Fax:      +49 (0) 34 23 75 81 86
E-Mail:   bummi-kneipp-eilenburg@volkssolidaritaet.de  

Profil: Anerkannte Kneipp Kindereinrichtung Leben nach den Gesundheitstheorien von Sebastian Kneipp